schule schmal

Paten und Patinnen für das Fünftklässler-Bücherregal des BRG gesucht!

Liebe Eltern der Fünftklässler und Fünftklässlerinnen am Bernhard-Riemann-Gymnasium,

wir laden Sie ein, am 24.9. und am 28.9.2020 von 19.00 Uhr bis 19.30 Uhr im Vorfeld Ihres ersten Elternabends an unserem Büchertisch eine Buchpatenschaft für unser Fünftklässler-Bücherregal zu übernehmen.

Wir haben am BRG das Ziel, die Freude am Lesen zu fördern: Bücherfresser sollen immer wieder neues Futter und Lesemuffel ein bisschen mehr Lust auf das Lesen bekommen. Deshalb haben wir vor zwölf Jahren in Zusammenarbeit mit unserer Bibliothek die Idee entwickelt, ein Fünftklässler-Bücherregal einzurichten. Hier stellen wir Neuanschaffungen hinein, die insbesondere für unsere Neuankömmlinge geeignet sind und die ein Jahr lang ausschließlich von den Schülern und Schülerinnen der fünften Klassen ausgeliehen werden dürfen.

Damit sich in diesem Regal Brandneues finden lässt, sind wir immer wieder auf Sponsoren angewiesen. Der Förderkreis des BRG unterstützt das Projekt seit Jahren großzügig.

Und auch Sie können für Ihr Kind Sponsor werden:

Sie wählen ein Buch aus unserem Angebot aus, bezahlen das Buch, wir bedanken uns und stempeln den Namen Ihres Kindes in Ihr Wunschbuch. Dann stellen wir es in die Ausleihe.

Im nächsten Schuljahr geht das Buch in den Bestand der Bibliothek über, sodass auch andere daran Freude haben können.

Aufgrund der momentan geltenden Hygieneregeln bitten wir Sie, Folgendes zu beachten:

Verschaffen Sie sich anhand des abgebildeten Bücherturms schon jetzt einen kleinen Überblick über unser Angebot.

Die meisten Bücher kosten zwischen 10 Euro und 15 Euro, einige wenige bis zu 25 Euro. Bringen Sie bei Kaufinteresse bitte Bargeld mit.

Bitte tragen Sie an unserem Büchertisch – wie im gesamten Schulgebäude – einen Mund-Nasen-Schutz. 

Wir hoffen, dass Ihnen unser Projekt zusagt und Sie Gefallen daran finden, es für Ihre Kinder zu unterstützen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Deutschlehrer und Deutschlehrerinnen am BRG und das Team der Bibliothek Scharnebeck im September 2020

© Alle Rechte vorbehalten