schule schmal

BerRies Band

Leitung: Klaus Aschhoff

Ort/Raum: A 206

Zeit: Montags, 7. und 8. Stunde

Wir heißen „BerRies Band“ und wir sind als die Big Band des Bernhard-Riemann-Gymnasiums im September 1998 gegründet worden.

Zu unserem Programm gehören Stücke  aus den Bereichen Jazz, Rock , Blues, Swing und Reggae. Die Stücke werden gemeinsam ausgesucht, auf die Spielfähigkeiten der Einzelnen zugeschnitten und zusammen einstudiert.

Auch mehrere Auftritte, wie zum Beispiel auf Veranstaltungen und Feiern unseres Gymnasiums aber auch außerhalb der Schule(Wettbewerbe) bis hin zu einer Fahrt nach Polen mit einem vom Fernsehen übertragenen Konzert gehörten schon zum Alltag unserer Band.

Wir brauchen aber noch neue Mitspieler, um eine wirkliche „Big“ Band zu werden. Besonders gesucht werden zu jeder Zeit Schülerinnen und Schüler, die ein Blasinstrument spielen, vor allem Saxophon, Trompete, Posaune , Tenorhorn oder Waldhorn. Im Moment suchen wir jemanden, der oder die E-Bass spielen kann.

Wenn ihr also Lust habt, auch einmal Rock oder Jazz zu spielen und vielleicht auch gezeigt zu bekommen, wie man improvisiert, dann seid ihr bei uns richtig. Und Angst zu haben, dass ihr nicht gut genug auf euren Instrumenten seid, braucht ihr nicht, denn eure Noten werden für jeden Einzelnen ja so geschrieben, dass sie für ihn spielbar sind.

Unsere Proben finden in der Regel montags in der 7. und 8. Stunde im Raum A 206 statt.

Kontakt zu uns bekommt ihr über Herrn Aschhoff.

© Alle Rechte vorbehalten